Am Samstag, den 12.Mai.2018 wurde das neue Feuerwehrgerätehaus Saarwellingen feierlich eingeweiht.

Unter den insgesamt über 200 Gästen waren neben der gesamten Wehr auch der Landrat Patrik Lauer, Wolfgang Klein vom Innenministerium, Pastor Bernd Seibel, Ortsvorsteher Peter Freichel, zahlreiche Orts- und Gemeindemitglieder sowie die Vertreter des ausführenden Generalunternehmens OBG vertreten.

Bürgermeister Manfred Schwinn begrüßte alle Anwesenden und wies daraufhin, dass mit der Eröffnung des neuen Feuerwehrgerätehauses ein wichtiges Ziel in Saarwellingen erfüllt und für die Feuerwehr eine ausgezeichnete Lösung gefunden wurde. Insbesondere die Standortfrage, so Schwinn habe eine lange Zeit in Anspruch genommen.

Mit dem neuen Feuerwehrgerätehaus sei ein Höchstmaß an Sicherheit und Versorgung in Brandfällen ebenso wie in Fällen technischer Hilfeleistung für die Gemeinde Saarwellingen gewährleistet worden.

Pastor Bernd Seibel segnete zudem das neue Haus und übergab Löschbezirksführer Rainer Gerstner ein Kreuz für das Feuerwehrgerätehaus.