Der neue attraktive Versorgungsbereich „Breitwies“ im Zentrum Saarwellingens wird durch ein Ärztehaus ergänzt. Hierfür wurden in der Wilhelmstraße gegenüber der Festhalle und des Zentrumsbüros aktuell zwei leerstehende Gebäude abgerissen. Wenn möglich soll bereits im Januar 2019 mit den Rohbauarbeiten begonnen werden.

In dem neu errichteten Ärztehaus wird künftig eine bereits ortsansässige Gemeinschaftspraxis einziehen, welche die medizinische Versorgung der Einwohner Saarwellingens auch weiterhin langfristig stärken bzw. sichern wird. Durch den Umzug in die moderne, barrierefreie Praxis wird die Versorgung deutlich verbessert.

In der 1. Etage des Hauses entstehen zudem zwei neue Mietwohnungen.

Die Gemeinschaftspraxis hat Ihre Schwerpunkte in der hausärztlich/internistischen Versorgung mit den zusätzlichen Schwerpunkten auf manuelle Medizin/Chirotherapie sowie der Sportmedizin.

Das Zentrumsbüro wünscht den Bauherren weiterhin viel Erfolg.