Es ist für die zukünftige Entwicklung der Ortsmitte sehr wichtig die kleinteilige Einzelhandelsstruktur zu fördern und gleichzeitig das Wohnangebot im Zentrum zu sichern, um dadurch den zentralörtlichen Versorgungsbereich zu stärken. Ziel des Leerstandsmanagements ist es gemeinsam mit Handel, Gewerbe sowie den Eigentümern von Immobilien die bestehende Leerstände zu ermitteln und zusammen mit potenziellen Nutzern Ideen für tragfähige Nachnutzungen zu entwickeln. Um dazu die jeweiligen Akteure vernetzen zu können, möchten wir Ihnen hier online die Möglichkeit bieten sich mit uns in Verbindung zu setzen. Diese Dienstleistung des Zentrumsbüros steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

 

Das Leerstandskataster ist in drei verschiedene Akteursgruppen unterteilt:

 

Eigentümer

Wenn Sie Immobilienbesitzer in Saarwellingen sind und Ihre Räume, egal ob Wohnung oder Gewerbefläche, vermieten oder verkaufen wollen, können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir können Sie zu den verschiedenen Förderprogrammen der Gemeinde Saarwellingen für die Modernisierung bzw. Sanierung (Umbau /Umnutzung) beraten.

 

Interessenten für längerfristige Nutzung

Sollten Sie auf der Suche nach einer Wohnung oder nach Geschäftsräumen sein, können Sie uns dies gerne mitteilen.  Wir können Sie in Abstimmung mit den Eigentümern, zu evtl. erforderlichen Umbaumaßnahmen beraten und Ihnen dazu Fördermöglichkeiten aufzeigen. Es kann z.B. der Umbau zu einer barrierefreien Wohnung oder die Anpassung von Gewerberäumen an Ihre Bedürfnisse finanziell gefördert werden.

 

Interessenten für temporäre Nutzung

Temporäre Nutzungen können sehr vielfältig sein. Es handelt sich dabei um eine Zwischennutzung von leerstehenden Läden und Schaufenstern durch Künstler, Vereine, Schulen, etc. Es besteht für die verschiedenen Gruppen die Möglichkeit sich kostenlos bzw. mit einem geringen Beitrag für z.B. Nebenkosten, öffentlich zu präsentieren. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass die Räume und Schaufenster nicht als Leerstand empfunden werden, und somit die gesamte Immobilie aufgewertet wird. Dies geschieht ohne Risiko für den Eigentümer, da die temporäre Nutzung endet, dass sobald eine dauerhafte Nutzung gefunden ist. Sollte Sie Ideen für eine solche Art der Zwischennutzung haben, melden Sie sich bitte bei uns im Zentrumsbüro oder per Mail.